source: trunk/base/README_RELEASE1.de @ 15616

Last change on this file since 15616 was 12159, checked in by olegb, 15 years ago

Bug:
Submitted by:
Reviewed by:
Approved by:
Obtained from:

merge release1 into HEAD.

this means that now we have a development branch: HEAD
and a "stable" branch release1.

for people on HEAD that want to try out these new release1 features,
i think reading these notes might help:

http://opendarwin.org/~olegb/NOTES_ON_DARWINPORTS1

  • Property svn:eol-style set to native
File size: 1.8 KB
Line 
1--------------------------------------------------------------------------
2DarwinPorts 1.0 Kurznotizen zur Installation und Benutzung.
3--------------------------------------------------------------------------
4
5Das DarwinPorts system wird installiert, indem
6
7        ./configure && make && sudo make install
8
9aufgerufen wird. Dies nimmt eine Standardinstallation in das Verzeichnis
10/opt/local vor. Um sicherzustellen, dass die shell die ausfuehrbaren
11Dateien findet, welche von DarwinPorts installiert werden, ist es ratsam,
12"/opt/local/bin" in die PATH Umgebungsvariable aufzunehmen.
13
14Sofern eine Bourne shell (Standard in Panther und Tiger) verwendet wird, muss
15
16        export PATH=/opt/local/bin:$PATH
17
18zur Datei ~/.profile hinzugefuegt werden. Sofern diese Datei nicht exitistiert,
19legen Sie sie an.
20
21Falls Sie eine (t)csh kompatible shell benutzen (Standard in Jaguar), fuegen Sie
22die folgende Zeile zu Ihrer ~/.cshrc Datei hinzu:
23
24        set path=(/opt/local/bin $path)
25
26Sollte diese Datei nichtexistent sein, erstellen Sie sie.
27
28Zu guter Letzt muessen Sie die Portbeschreibungsdateien laden:
29
30        port sync
31
32Moechten Sie die Portbeschreibungsdateien und die DarwinPorts Infrastruktur
33auf den neuesten Stand bringen, fuehren Sie
34
35        sudo port selfupdate
36
37aus.
38
39SCHNELLSTART
40
41Um nach einem Port welcher mit "vi" zu tuen hat suchen:
42
43        port search vi
44
45Um einen Port zu installieren:
46
47        sudo port install <Name-des-Ports>
48
49Bitte lesen Sie auch die "manpage" zum port Kommando:
50
51        man port
52
53Es sind auch manpages fuer das "portfile", die "porthier" (DarwinPorts
54Dateihierarchie) und "portstyle" (Schreibstil fuer Portdateien) verfuegbar.
55
56Studieren Sie auch den DarwinPorts "Guide":
57
58        http://darwinports.opendarwin.org/guide
59
60Schreiben Sie sich auf der DarwinPorts-Benutzer Mailingliste ein:
61
62        http://opendarwin.org/mailman/listinfo/darwinports
63
64Geben Sie Fehlerberichte ab:
65
66        http://bugzilla.opendarwin.org/
Note: See TracBrowser for help on using the repository browser.